Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Berufsunfähigkeitsabsicherung ohne Gesundheitsfragen
Nur bis zum 31.12.2017 – jetzt sichern!

Dieses Jahres habe wir wieder ein besonderes Angebot für Sie. Wir bieten Ihnen eine attraktive Altersvorsorge mit Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit  mit bis zu 250€ Monatsbeitrag ohne Gesundheitsprüfung. Egal welchen Gesundheitszustand Sie haben, nach einer 36 monatigen Wartezeit für BU haben Sie vollen Versicherungsschutz ohne Wenn und Aber! Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an!

Berufsunfähigkeitsversicherung BU oder auch BUV oder SBU genannt

Berufsunfähigkeitsversicherung BU oder auch BUV oder SBU genannt– Schützt bei andauernder Krankheit oder Invalidität vor dem finanziellen Fiasko der Einkommensminderung! Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist der Grundbaustein einer jeden Absicherung und beinhaltet auch ein Unfallabsicherung, Erwerbsunfähigkeitsabsicherung, Pflegeabsicherung oder Absicherung gegen schwere Krankheiten (Dread Disease). Diese Bausteine können zum Teil auch sehr günstig einzeln abgeschlossen werden, ersetzen aber im Regelfall niemals aber eine Berufsunfähigkeitsabsicherung.

Wir empfehlen die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) von daher generell als Basisabsicherung für Personen, die auf Ihrer Arbeitskraft finanziell angewiesen sind oder keine familiäre finanzielle Sicherheit haben, um soziale Abhängigkeit im Fall der Berufsunfähigkeit oder Erwerbsunfähigkeit auszuschließen.

Da seit 01.01.2001 für alle gesetzlich Rentenversicherten und ab dem 01.01.1961 geborenen Personen kein Versicherungsschutz für Berufsunfähigkeit mehr besteht, sondern lediglich ein gesetzlicher Schutz gegen Erwerbsunfähigkeit abgesichert ist, ist Eigenvorsorge Notwendig und angeraten und steuerlich im Rahmen Ihrer Vorsorgeaufwendungen oder als Basisabsicherung 2017 bis zu 23.362€ pro Jahr und Person, verheiratet also 46.724€ steuerlich ansetzbar. In 2017 werden 84% Ihrer Beiträge berücksichtigt.

Statistiken belegen, dass jeder vierte Arbeitnehmer im Laufe seines Arbeitslebens wegen Berufsunfähikeit vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausscheidet. Empfehlenswert ist ein Abschluss mindestens ab Beginn des Studiums oder mit Start der Lehre. Ein in Regel guter Gesundheitszustand junger Menschen, Erhöhungsoptionen zu späteren Ereignissen oder dem Beginn des Arbeitslebens, bessere dauerhafte Einstufungen in den Berufsgruppen und sehr niedrige Startertarife ermöglichen einen preiswerten Start einer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Die besten Tarife der Versicherer bieten darüber hinaus beitragsfreien Versicherungsschutz lebenslang wenn eine BU vor dem 40 oder 45 Lebensjahr eintritt oder eine Pflegestufe erreicht wird! Darüber hinaus sichert der Einschluß der Dynamik auch eine Leistungsanpassung und Nachversicherungsoption die im Besonderen interessant wird, wenn durch ein höheres Alter oder selbst minimaler Gesundheitsverschlechterung ein normaler Abschluß einer BU eingeschränkt oder unmöglich wird.

Die üblichsten Varianten der Berufsunfähigkeitsabsicherung sind die:

  • Berufsunfähigkeitsversicherung  (SBU)
  • BU-Vers. mit Beitragsrückgewähr  (BU)
  • Dienstunfähigkeitsversicherung für Beamte (DUZ)
  • Rentenversicherung mit BU-Absicherung  (RV mit BUV)
  • Erwerbsunfähigkeitsversicherung  (EU)
  • Risiko-LV mit BU-Absicherung  (RLV mit BUV)

Nutzen Sie die vielschichtigen Angebote der best bewerteten und von FCG Beratern empfohlenen Versicherer mit den optimalen Bedingungen und einem umfangreichen Versicherungsschutz, der sich flexibel an Ihre jeweilige Lebensphase anpasst. Sichern Sie jetzt Ihre Existenz! Wir beraten Sie gerne.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten auch Sie diese Informationen
Rating: 4.4/5 (7 votes cast)
Berufsunfähigkeitsversicherung (BU), 4.4 out of 5 based on 7 ratings