Sterbegeld ohne Gesundheitsprüfung (SG)

Sterbegeld ohne Gesundheitsprüfung

Sterbegeld ohne Gesundheitsprüfung

Ja, Sterbegeld ohne Gesundheitsprüfung ist keine Zauberei, sondern mitlerweile Standart! An Stelle einer Gesundheitsprüfung wird hier eine in der Regel 12-36 monatige Staffel mit einer Wartezeit je nach Versicherumngsgesellschaft und Tarif vereinbart.

Natürlich gibt es auch noch Versicherungen mit Gesundheitsfragen, welche angesichts umfangreicher Gesundheitsfragen im höheren Alter dann aber zu Fehlern in der Beantwortung der Antragsfragen führen kann, die dann im Schadenfall zur Leistungsverweigerung führen. FCG empfhielt daher generell nur Sterbegeldversicherungen ohne Gesundheitsfragen und ohne Gesundheitsprüfung!

Das Ende der Beitragszahlung ist bei der Mehrzahl der Versicherer bis zum 85-igste Lebensjahre begrenzt.

zum Sterbegeld Online Rechner

sterbegeld-beispiel
Wichtiger Hinweis:
Dies ist eine Übersicht für die berechneten Produkte der IDEAL. Die Informationen sind nicht abschließend. Die nach § 7 Versicherungsvertragsgesetz (VVG) vorvertraglichenInformationen beinhalten weitere Vertragsunterlagen. Abschließende Informationen erhalten Sie vor Vertragsschluss. Die angegebenen Leistungen inklusive Überschuss-Beteiligung sind auf Basis der für das Geschäftsjahr 2016 festgelegten Überschuss-Beteiligung berechnet. Eine Garantie, dass eine Überschuss-Beteiligung in der dargestellten Hohe auch in den Folgegeschäftsjahren entsteht, übernehmen wir nicht.

VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten auch Sie diese Informationen
Rating: 4.7/5 (3 votes cast)
Sterbegeld ohne Gesundheitsprüfung (SG), 4.7 out of 5 based on 3 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.