Mietkautionsversicherung

Mietkautionsversicherung

Jeder Umzug verursacht vor allen Dingen eines: Kosten. Neben den „üblichen“ Kosten für Renovierung usw., ist die Mietkaution oftmals eine echte Hürde für den neuen Mieter. Mit einer Mietkautionsversicherung haben sie ein clevere Alternative, die sowohl für Mieter, als auch für Vermieter eine wirkliche Erleichterung darstellt.

Vorteile für Mieter

  • Behalten Sie Ihr Geld! Wir verbürgen uns für Sie, d. h. das Kautionsgeld steht Ihnen zur freien Verfügung.
  • Bleiben Sie flexibel! Durch das tägliche Kündigungsrecht und die Rückgabe der Bürgschaftsurkunde binden Sie sich nicht.
  • Sparen Sie Kosten! Machen Sie Schluss mit teuren Ratenkrediten und Wucherzinsen für den Dispokredit.
  • Behalten Sie die Übersicht! Fordert Ihr Vermieter die Kaution an, werden Sie informiert und erhalten 4 Wochen Zeit für einen eventuellen Einspruch.
  • Behalten Sie Ihre Freiheit! Im Gegensatz zur klassischen Bankbürgschaft verzichten wir auf eine Konto- und Gehaltsabtretung sowie auf die Verpfändung von Zusatzsicherheiten. Und natürlich schränken wir auch Ihr Kredit- und Dispolimit nicht ein.

weitere Vorteile im Überblick:

  • Keine Einschränkung der Kreditlinie
  • Tägliches Kündigungsrecht
  • Keine Sicherheit
  • Klar kalkulierbare Kosten von 5% der Kautionssumme p.a.
  • Komplette Onlineverarbeitung : Antrag, Prüfung, Police!

Weitere Vorteile für Vermieter:

  • Integrierte Bonitätsprüfung
  • Kautionszugriff auf „Erstes Anfordern“
  • Kautionssicherheit auch, wenn Mieter die Versicherungsprämien nicht bezahlt!
  • Kein „Abwohnen“ der Kaution mehr

Mietkaution 1×1 – eine Rechnung, die sich für jeden lohnt

Sehen Sie selbst! Die Mietkautionsversicherung ist für jeden erschwinglich.
Die Prämie beträgt jährlich nur 4,7% auf die vereinbarte Kautionssumme. Außerdem zahlen Sie keine Verwaltungskosten, Abschluss- oder weitere Fixkosten!

Ihre zu leistende Mietkaution / Monatliche Beiträge für die Mietkaution

  • 1.000 EUR = 3,92 EUR
  • 1.500 EUR = 5,88 EUR
  • 2.000 EUR = 7,83 EUR
  • 3.000 EUR = 11,75 EUR
  • 5.000 EUR = 19,58 EUR

Mehr zur Bürgschaftsversicherung und die für die Beantragung notwendige Selbstauskunft finden Sie in der hier:

Autor: Norbert Dobberow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.