BU ohne Gesundheitsprüfung

BU für Ingenieure

Berufsunfähigkeitsschutz ohne Gesundheitsprüfung/-fragen

Ja, wir bieten allen Berufsgruppen nun die Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit (BU) im Rahmen einer Basisrente bis 350 € Monatsbeitrag ohne Gesundheitsprüfung. Egal welche Vorerkrankung sie haben oder hatten, wir bieten Ihnen diesen wertvollen Versicherungsschutz ohne Gesundheitsprüfung oder Ausschlußfragen. Durch eine Wartezeit von 36 Monaten ist auf diesem Weg jedem ein kompletter Versicherungsschutz versicherbar. Außerdem gehen Sie damit kein Risiko ein, Ihren wertvollen notwendigen und Existenz absichernden Schutz im Falle der Berufsunfähigkeit auf Grund von Prüfung im Leistungsfall durch Vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung, grobe Fahrlässigkeit, Vorsatz oder arglistige Täuschung zu verlieren. Wir wissen aus langjähriger Erfahrung, dass oftmals ärztliche Diagnosen nie dem Patienten mitgeteilt wurden, verharmlost werden oder im Einzellfall eventuell aus Gründen der gewinnorientierten Abrechnung von Ärzten mit falschen Diagnoseschlüsseln abgerechnet wurden.

Beispielsweise wurde einer unserer Mandanten wegen Alkoholmissbrauch abgelehnt. Bei genauer Hinterfragung beim Arzt kam heraus, dass unser Mandant einmal nach der Hochzeit seines besten Freundes am folgenden Arbeitstag wegen der Hochzeitsfeier und ausgiebigem  Alkoholkonsum nicht arbeitsfähig war und sich vom Hausarzt für einen Tag krankschreiben ließ. Der Diagnoseschlüssel (ICD Code  F 10.1) stellte jedoch ein schweres Problem für den beabsichtigten Abschluss der Berufsunfähigkeitsversicherung dar!

BU_Online_Rechner_Vergleich

An diesem Beispiel und deswegen empfehlen wir den Versicherungsschutz in jungem Alter bei bester Gesundheit oder ohne Gesundheitsfragen rechtzeitig abzuschließen.