SB-Unfallschutz (SBUV)

Als GKV-Versicherter und vor allen Dingen im Ausland (da hier die deutsche Gebührenordnung nicht greift) oder als Versicherter einer privaten Krankenversicherung haben sie je nach Tarif eine Selbstbeteiligung bei Unfall zu tragen. Auch nicht durch die Krankenkasse gedeckte erforderliche Hilfeleistungen, Bergungen, Hubschraubertransporte beim Ausfliegen aus Lawienengebieten oder Suchaktionen können erhebliche Kosten verursachen die mit dem SB Unfallschutz, dem Schutz gegen teilweise hohe Selbstbeteiligungen in der Krankenversicherung, super preiswert versicherbar sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.