Rechtsschutzversicherung

Eine gewerbliche Rechtsschutzversicherung

bietet Unternehmern den Schutz den ein Arbeitgeber benötigt. Neben den üblichen Streitigkeiten kann mann sich nun auch gegen Forderungsausfall absichern.
Für die Beitreibung aller ihrer unstreitigen Forderungen werden dann ausgewählte Vertragsanwälte vom Versicherer beauftragt.

Gewerbliche Rechtsschutzversicherung Online Vergleich

• aus der Vergangenheit, wenn es die rechtliche Sachlage zulässt: z.B. Rechnungsstellungen und Mahnungen inhaltlich und formal richtig, Verjährungen noch nicht eingetreten etc.

• der Gegenwart. Zahlungen aus offenen Rechnungen werden innerhalb kürzester Zeit beigetrieben, in den meisten Fällen ohne zeitraubende Gerichtsverfahren. 60% aller Forderungen erfahrungsgemäß innerhalb weniger Wochen

• in der Zukunft. Bis zur Höhe Ihrer Deckungssumme, die das Mitglied selbst wählt, übernimmt Financial Law die Beitreibung aller säumigen, vom Kunden eingereichten, Außenstände.

Der Versicherungssbeitrag als Unternehmer:
Mit dem jährlichen Beitrag sind grundsätzlich alle Anwaltsleistungen bezahlt, inkl. aller Klageschriften, Gerichtsverhandlungen, Schriftverkehr und Portopauschalen. Weder Vorschüsse, noch Anwaltskosten sind grundsätzlich fällig.
Die Beauftragung des Anwalts kostet über den Versicherungsbeitrag hinaus grundsätzlich kein Geld!!

Concordia Rechtsschutzversicherung Online Rechner

Einer unserer Empfehlungen in diesem Segment ist die Concordia!

Rechnen Sie hier gleich Ihr Angebot selber aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.