Immobilienfonds

The Gerkin (die Gurke) wie die Londoner liebevoll sagen ist das Wahrzeichen der Stadt geworden und beherbergt die bekanntesten und vor allen vermögendsten Investoren weltweit und die Geschäftsräume der Swiss Re dem großen schweizer Rückversicherer. Sie wurde nach Plänen von Sir Norman Foster (Reichstagskuppel) im Mai 2004 fertiggestellt. Das Gebäude mit seinem Gourmet-Restaurant in der 33.igsten von 34. Etagen und der Glaskuppel des ca. 180 Meter hohen Gebäudes kann nicht besichtigt werden und ist nur den Eigentümern und Mietern zugänglich. Der Rundumausblick auf London ist dabei einfach einmalig. Auf Anfrage geben wir unseren guten Anlegern die Möglichkeit einer exclusiven Besichtigung.

Autor: Norbert Dobberow